Kurk Wilks

Änderung an der Mann+Hummel-Spitze

Mit 1. Jänner 2020 wird Kurk Wilks neuer Vorsitzender der Geschäftsführung beim Filterspezialisten Mann+Hummel. Er folgt auf Werner Lieberherr, der das Unternehmen einvernehmlich im Oktober verlassen hat.

Von
Mann+Hummel Kfz Filter Technologie Köpfe Karriere Deutschland

Kurk Wilks rückt an die Spitze der Geschäftsführung

Die Unternehmensgruppe wird in Hinkunft von Kurk Winks gemeinsam mit Executive Vice President und Chief Finance Officer Emese Weissenbacher und Chief Operating Officer Nic Zerbst geleitet.

Kurk Wilks ist seit rund 20 Jahren bei Mann+Hummel, seit 2019 leitet er die Business Unit automobile Erstausrüstung, die auch weiterhin führen wird. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Positionen bei Mann+Hummel in den USA – unter anderem als Sales Manager und als General Manager Original Equipment.