Top bei Engagement und „Customer Experience“

Auszeichnung für österreichische FCA-Partner

Im Rahmen der Fiat Chrysler Automobiles EMEA-Händlertagung 2019 in Mailand wurden auch drei österreichische Handelsbetriebe ausgezeichnet.

Von

Robert Stippich (Bildmitte) nahm die Auszeichnung aus den Händen von Pietro Gorlier, Chief Operating Officer FCA EMEA, entgegen

Im Mittelpunkt der Prämierung standen höchstes Engagement und Topergebnisse im Bereich „Customer Experience“. Die Top-Platzierungen wurden von den heimischen Autohäusern Stippich (Händler für alle FCA-Marken in Maria Saal, Kärnten), Baschinger (Jeep- und Fiat Professional-Partner in Leonding, Oberösterreich) und Weitmann (Alfa Romeo- und Jeep-Partner in Amstetten, Niederösterreich) erzielt.

„Es macht uns sehr stolz, dass die drei ausgezeichneten Betriebe im Rahmen der EMEA Händlertagung als Aushängeschild für höchste Kundenzufriedenheit vor den Vorhang gebeten wurden. Dank der konsequenten und guten Zusammenarbeit zwischen Importeur und Händlern kann Österreich schon seit Jahren kontinuierlich Top-Platzierungen bei der Kundenzufriedenheit im europäischen FCA-Umfeld aufweisen. Die im Bereich ‚Customer Experience‘ top-gereihten Betriebe sind auch ein Zeichen dafür, dass zufriedene Kunden und wirtschaftlicher Erfolg in einem unmittelbaren Zusammenhang stehen“, betont Mag. Stefan Kappacher, Managing Director FCA Austria.