Anmeldephase gestartet

Die Suche nach den besten Nachwuchstechnikern beginnt

Noch bis 30. November 2018 haben Österreichs Nachwuchstechnikerinnen und Techniker die Möglichkeit, sich für den größten unternehmensinitiierten HTL-Wettbewerb des Landes, den "Technik fürs Leben-Preis" von Bosch, anzumelden.

Von

Den Gewinnern winkt ein sechsmonatiges Berufspraktikum bei Bosch

Die Technik-Talente hinter den künftigen Siegerprojekten werden mit einer Auszeichnung und einem sechsmonatigen Praktikum bei Bosch auf einem idealen Sprungbrett in die Berufswelt starten.

Für das Wettbewerbsjahr 2019 werden die Bewertungskriterien „Technische/Digitale Vernetzung“ und „Bereichsübergreifende Vernetzung“ neu eingeführt. Damit werden die Schülerinnen und Schüler dazu motiviert, neue Vernetzungstechnologien in ihren Projekten einzusetzen, wie es in der Praxis gang und gäbe ist. Darüber hinaus wird angeregt, technischen Herausforderungen mit einem holistischen Zugang zu den einzelnen Technik-Disziplinen zu begegnen und mutig über den Tellerrand zu blicken.