Markenrelaunch

Dinitrol-Produkte im neuen Look

Der deutsche Hersteller von Korrosionsschutzmitteln, Klebstoffen und Dichtmassen Dinol ist mit einem großen Markenrelaunch in die 2020er-Jahre gestartet. In diesem Sog wurde auch das Erscheinungsbild der seit 70 Jahren bestehenden Marke Dinitrol überarbeitet und damit der Auftritt in allen Märkten weltweit vereinheitlicht.

Von

Der Auftritt in allen Märkten weltweit wurde vereinheitlicht

Überarbeitet wurden auch das Verpackungsdesign und die Kommunikationsmittel. Zudem hat man sich entschieden, das internationale Vertriebsnetz auszubauen.

Die DKS-Technik GmbH aus Tirol war als langjähriger und umsatzstärkster Vertriebspartner in Europa maßgeblich am Markenbildungsprozess beteiligt. „Wir sind seit 50 Jahren Lieferant für Dinitrol-Produkte und investierten viel in die Markenpositionierung, speziell bei Werkstätten, für die ein eigenes Marketingkonzept erarbeitet wurde. Auch konnten wir kombiniert mit Seriosität und der hohen technischen Kompetenz unserer Mitarbeiter viele große Industriekunden von der Qualität der Dinitrol-Produkte überzeugen. Wir freuen uns über den internationalen Konsens der Dinitrol-Partner, das Markenbewusstsein weltweit wieder mehr in den Fokus zu rücken und das Markenprofil durch einheitliches Design noch mehr zu stärken. Qualität alleine reicht heute nicht mehr. Erfolg hat nur, wer strategisch und aktiv ein klares Profil am Markt entwickelt“, betont DKS Technik-Geschäftsführer Thomas Knapp.