Kastner

Ein starkes Zeichen für langjährige Verbundenheit

Der Werkstättenausrüstungsspezialist Kastner hat kürzlich zwei langjährigen Mitarbeitern die Prokura verliehen.

Von
© Kastner

Martin Kögl

Martin Kögl hat am 1. April 2020 die Prokura erhalten. Er hat vor 37 Jahren mit einer Lehre bei Kastner begonnen, somit das Geschäft von Grund auf gelernt und ist bis zum Leiter des Bereiches Autoersatzteile und Zubehör aufgestiegen. „Es erfüllt mich mit Stolz, diese weitreichende Vollmacht erhalten zu haben. Ich werde den erfolgreichen Weg gemeinsam mit unserem Team gezielt weiterverfolgen“, betont Martin Kögl.

© Kastner

Helmut Jank

Helmut Jank ist seit 1. Mai 2020 ebenfalls Prokurist bei Kastner. Er hat vor 33 Jahren als Techniker seine Karriere im Unternehmen gestartet. Er zeichnete für die Ausbildung vieler Techniker verantwortlich und ist bis zum Kaufmännischen Kundendienstleiter für ganz Österreich aufgestiegen.

„Mit der Verleihung der Prokura wurde Martin Kögl und Helmut Jank das größtmögliche Vertrauen der Geschäftsleitung entgegengebracht, um den Erfolgsweg von Kastner fortzusetzen“, betont die Firmenleitung. Der Entschluss sei auch dem Kastner-Slogan „Mit Sicherheit die richtige Entscheidung“ gefolgt.