Statistik Austria

Herber Einbruch bei Pkw-Neuzulassungen im Oktober

Die vielerorts schwierige Liefersituation bei Neuwagen hat den Pkw-Markt im Oktober 2021 spürbar belastet. Leichte Nutzfahrzeuge hingegen befanden sich nach wie vor im Hoch.

Von

Das Minus betrug vorläufigen Zahlen zufolge 39 %

Laut den vorläufigen Daten ("Rohdaten") der Statistik Austria wurden im Oktober 2021 exakt 14.790 Pkw neu zum Verkehr zugelassen. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat (24.274) kommt das einem deutlichen Rückgang von -39,07 % gleich.

Anlass zur Freude bieten wiederum weiterhin die Neuzulassungszahlen von Lkw der Klasse N1 („Leichte Nutzfahrzeuge“). 8.189 Neuzulassungen im Oktober 2021 stellten gegenüber dem Oktober 2020 mit 3.013 Einheiten einen Zuwachs von fast 172 % dar.