Kfz-Betriebe

Immer up to date mit dem Bilstein-Werkstattportal

Mit einem vielfältigen Produkt-Portfolio bietet Bilstein den Werkstätten eine nahezu lückenlose Teileversorgung hinsichtlich Stoßdämpfern, Federn und Fahrwerk an. Erstausrüster-Kompetenz, Hightech-Lösungen im Bereich Luft- und Aktivfahrwerke, Kundensonderwunsch-Optionen und Expertise im Bereich Oldtimer sind weitere Pluspunkte des deutschen Herstellers.

Von
Bilstein Kfz-Aftermarket Kfz-Teile Fahrwerk Internet Deutschland

Die Internetpräsenz hält viel Wissenswertes rund um Fahrwerk, Stoßdämpfer und Federn bereit

Als digitale Anlaufstelle für Kfz-Betriebe wurde bereits vor längerem das Bilstein-Werkstattportal ins Leben gerufen: In seiner jüngsten Ausbaustufe bündelt es alle relevanten Informationen auf einer einzigen Seite unter www.bilstein.com/de/de/werkstatt/. Hier finden Kfz-Mechaniker beispielsweise eine Suchmaschine, mit der das hauseigene Archiv nach Einbauvideos zum Thema Luftfedermodule für verschiedene Fahrzeugmodelle durchsucht werden kann. Herzstück der Seite ist allerdings der vollständige Produktkatalog, in dem sich alle verfügbaren Bilstein-Produkte aus den Bereichen Serienersatz und Performance finden lassen. Die Suche kann dabei nach verschiedenen Kriterien erfolgen, um möglichst einfach zu einem Ergebnis zu kommen. Die Eingabe von KBA-, TecDoc-Typnummer und Motorcode ist dabei genauso möglich wie die Schritt-für-Schritt-Suche nach Fahrzeughersteller, Modell und Motorvariante.

Vielfältiges Kursangebot inkludiert

Auch die Bilstein Academy mit ihrem vielfältigen Kursangebot ist auf dem Werkstattportal vertreten. Neben allgemeinen Angeboten zum Thema Fahrwerk stehen Trainings zu neuen Technologien, Tuning und anderen Themen auf dem Lehrplan. Das Werkstattportal bietet erste Orientierung und eine Übersicht der Trainings und Bausteine. Eine spannende Ergänzung ist gerade in Zeiten von COVID-19 das frei zugängliche, 40-minütige Schulungsvideo zu aktiven Fahrwerken und Luftfedersystemen. „Durch die fortschreitende Entwicklung auf dem Gebiet der Fahrwerktechnik werden regelmäßige Fortbildungen unerlässlich“, erklärt Rainer Popiol, Leiter der Bilstein Academy.

Informationen und Kontaktmöglichkeiten

Auch im Werkstattalltag nützliche Flyer und Broschüren finden sich hier zum direkten Download. Hierzu gehört eine Übersicht der Vertriebsmitarbeiter für Deutschland genauso wie Prospekte zu Serienersatz- oder Performance-Produkten. Das Boom-Thema Oldtimer findet in Gestalt des Bilstein-Klassikkatalogs Berücksichtigung. News, die speziell für Werkstätten maßgeschneidert wurden, finden sich ebenfalls auf dem Portal, etwa neue Einbautipps oder aktuelles Spezialwissen. Wer immer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich zum Newsletter anmelden. Für Fragen zu Schulungen, Service, Produkten oder Sonderanfertigungen und Revisionen aus dem Bereich Kundensonderwunsch steht ein eigens konzipiertes Kontaktformular zur Verfügung, alternativ kann bei technischen Fragen auch die E-Mail-Adresse technik@bilstein.de verwendet werden. Wenn eine Antwort rasch gebraucht wird, so steht der Bilstein Technical Support auch telefonisch unter +49/2333/791-4222 zur Verfügung.