Generalversammlung

„Klub der Österreichischen Peugeot-Händler“ neu aufgestellt

Noch vor dem Corona-Shutdown hat der „Klub der Österreichischen Peugeot-Händler“ seine Generalversammlung in Zeillern abgehalten. Bei diesem Treffen wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Von

Der neue Vorstand: (v.l.) Karin Fritz, Johannes Gschaider, Ursula Mayer-Rabl, Eva Heßler, Mag. Thomas Fally und Stefan Leeb.

Als Nachfolger von Bernhard Kalcher hat Ursula Mayer-Rabl die Funktion der Obfrau übernommen. Als ihr Stellvertreter fungiert Mag. Thomas Fally. Johannes Gschaider ist neuer Kassier und als Schriftführerinnen stehen Eva Heßler und Karin Fritz zur Verfügung. Zudem gehört Stefan Leeb ebenfalls dem Vorstand an. Die Wahl erfolgte einstimmig.

Bei der Generalversammlung waren viele Neuwagenhändler und Kundendienstbetriebe der Marke Peugeot aus ganz Österreich anwesend. Von Seiten des Importeurs waren Generaldirektor Raphael Gaillard und Marketingdirektor Mag. Bernd Pfaller vor Ort, um aktuelle Themen im Händlernetz zu besprechen. Zur inhaltlichen Diskussion trugen auch MMag. Mario Pichler von Motiondata/Vector, Hans-Günter Löckinger von der GARANTA Versicherung und Oliver Mang von der Peugeot Bank bei.