Sportsponsoring

Kooperation von Kumho Tyre und Tottenham Hotspur verlängert

Kumho Tyre hat den seit 2016 bestehenden Sponsoring Vertrag mit Tottenham Hotspur um drei weitere Jahre verlängert und bleibt somit bis zur Saison 2020/2021 "Offizieller Reifenpartner" bei einem der Spitzenklubs der englischen Premier League.

Von

Kyungtai Ju, Präsident von Kumho Tire Europe, im Kreise einiger Spieler des erfolgreichen Premier League-Klubs

Der Vertrag wurde im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf dem Londoner Trainingsgelände „Hotspur Way“ im Beisein zahlreicher Vertreter beider Seiten unterzeichnet, unter anderem Kyungtai Ju, Präsident der Kumho Tire Europe GmbH sowie den Spielern Victor Wanyama, Fernando Llorente, Kieran Trippier und Heung-Min Son, koreanische Nationalspieler, der seinen Vertrag bereits im Sommer bis 2023 verlängert hatte.

„Wir sind sehr stolz, unsere bereits in den vergangenen zwei Jahren sehr erfolgreiche Zusammen-arbeit mit Tottenham Hotspur, einem der renommiertesten und erfolgreichsten Clubs, auch in den nächsten drei Jahren fortzusetzen. Ich bin sicher, dass diese Partnerschaft helfen wird, die Marke Kumho noch bekannter zu machen, um unsere Position als einer der weltweit führenden Reifenhersteller zu behaupten“, freute sich Kyungtai Ju.