Euromaster Österreich

Markus Popp wird neuer Direktor

Mit 1. Jänner 2020 wird Markus Popp (38) neuer Direktor der Reifen- und Werkstattkette Euromaster in Österreich. Er folgt auf Volker Zens, der seit 2015 auch als Direktor für Österreich tätig war, der sich künftig wieder auf seine Kernaufgabe als Direktor Marketing und Sales im deutschen Markt konzentrieren wird.

Von
Euromaster Reifen Kfz-Werkstätten Management Köpfe Karriere

Der neue Direktor steht seit 15 Jahren in den Diensten von Euromaster Österreich

Der designierte Direktor ist bereits seit 15 Jahren bei Euromaster Österreich in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt fungierte er seit vier Jahren als Vertriebsleiter.

„Wir wollen in Österreich die Nummer eins werden. Gemeinsam mit neuen Franchisepartnern werden wir weiter wachsen und unseren Privat- und Unternehmenskunden ein noch dichteres Netz an für unseren Rundum-Komfortservice bieten“, betont Markus Popp, der gleichzeitig ankündigt: „In den nächsten Monaten wird es bei Euromaster viele spannende Neuerungen geben, die das Interesse an einer Franchisepartnerschaft noch deutlich steigern werden.“