Fahrzeughandel

Neue Leitung für Autopark Wörgl

Wolfgang Aumayer ist seit 3. August neuer Filialleiter des zweitgrößten der insgesamt fünf Standorte der Tiroler Autohandelsgruppe Autopark. In Wörgl ist Autopark mit den Marken Ford, Suzuki und Volvo vertreten.

Von
Fahrzeughandel Autopark Karriere Management Köpfe Tirol

(v.l.) Wolfgang Aumayer, Filialleiter Autopark Wörgl, Klaus Kittinger, Filialleiter Autopark Kirchdorf, und Autopark-Inhaber und -Geschäftsführer Mag. Michael Mayr

Wolfgang Aumayer folgte auf Klaus Kittinger, der bis zu Aumayers Amtsantritt neben Wörgl auch den Standort in Kirchdorf verantwortete, und der sich nun ganz auf seine Aufgaben in Kirchdorf mit den Marken Ford und Kia konzentrieren wird.

„Innerhalb der vergangenen zwei Jahre hat Klaus Kittinger es geschafft, den Autopark in Wörgl in einen extrem erfolgreichen Betrieb zu verwandeln. Sich um zwei Filialen zeitgleich mit derselben Intensität zu kümmern, war jedoch sehr schwer. Umso mehr freut es mich, dass Klaus Kittinger nun all seine Expertise und bereits bewiesene fachliche Kompetenz dem Kirchdorfer Betrieb widmen wird“, betont Autopark-Inhaber und -Geschäftsführer Mag. Michael Mayr.