AkzoNobel

Neuer Messestand für die Mitarbeitersuche

Der Lackhersteller AkzoNobel will die Partnerbetriebe seines Karosserie- und Lackierbetriebe-Netzwerkes Acoat Selected bei der Personalsuche wirksam unterstützen. Dazu steht als Serviceleistung ein eigener Recruiting-Messestand zur Verfügung.

Von
AkzoNobel Lack und Karosserie Ausbildung Mitarbeiter Messen Recruiting

Das dreiteilige Messestand-Set besteht Wand, Tresen und Roll-up

Mit dem dreiteiligen Messestand können sich die Acoat-Selected-Betriebe bei der Mitarbeitersuche bestmöglich präsentieren. Auch wenn in Corona-Zeiten natürlich eingeschränkt, bieten Ausbildungs- und Jobmessen generell eine ideale Plattform, um als Firma in direkten Kontakt mit Fachkräften zu treten und neue Mitarbeiter zu gewinnen. Der dreiteilige Messestand besteht aus Wand, Tresen und Roll-up, verfügt über eine moderne Optik und punktet mit offener Gestaltung.

„Wir wollten für unsere Acoat-Selected-Partner ein Modul schaffen, mit dem sie sich sympathisch und zugleich professionell darstellen und aktiv dem zunehmenden Lehrlings- und Fachkräftemangel entgegenwirken können“, erklärt Christina Hofert, Acoat Selected AkzoNobel. Dank seiner kompakten Größe kann der Messestand auf Ausbildungsmessen, Gewerbeschauen, Tagen der offenen Türe, Hausmessen oder in Berufsschulen eingesetzt werden.