Sonderedition

Nur online: Seat bringt verschärftes Sondermodell

Auf eine Anzahl von lediglich 15 Fahrzeugen beschränkt bringt Seat ein schnittiges Sondermodell exklusiv für den Verkauf über die Website.

Von
Auto Automobil Automobilhersteller Seat Sonderedition

"Stealth" ist im Englischen ein Ausdruck für getarnte Vehikel, Flugzeuge und Schiffe - und das steht dem Ateca optisch richtig gut. 

Seat legt mit dem Ateca Stealth ein optisch verschärftes Sondermodell des erfolgreichen SUV auf. Die für Österreich auf 15 Stück limitierte Serie ist nur online bestellbar und basiert auf dem frontgetriebenen SEAT Ateca FR 1.4 TSI 150 PS mit 6-Gang-Schaltgetriebe. 

Exklusive Sonderedition
Mit der speziellen Komplettfolierung in matt-grau und den schwarz glänzenden Designelementen, ergibt sich ein einzigartiger Kontrast der dem Ateca Stealth einen unverkennbaren Charakter verleiht. Zu den besonderen Highlights zählen die schwarz glänzenden lackierten 18-Zoll Felgen, der Heckdiffusor, die Frontschürze und die veredelten Radläufe und Seitenschweller.

Umfangreiche Serienausstattung
Vollausstattung ist beim Ateca Stealth Serie. Sie beinhaltet standardmäßig das Lederpaket (schwarz) und inkludiert eine Sitzheizung, Navigationssystem, das Infotainmentsystem mit Full Link, automatische Abstandskontrolle (ACC) und einenParklenkassistent inklusive Parkhilfe, Reserverad, Rückfahrkamera, Fahrersitz mit elektrischer Einstellung, Anhängevorrichtung schwenkbar sowie das Elektronik-Paket dabei.

Optionales Upgrade-Paket
Optional gibt es für den Ateca Stealth noch das Upgrade-Paket. Darin sind zusätzlich das Assistenzpaket 1 (Blind-Spot Sensor inklusive Ausparkhilfe, Fernlichtassistent und Spurhalteassistent), die elektrische Heckklapp, die beheizbare Frontscheibe sowie das digitale Infodisplay enthalten. 

Folgen Sie dem Autor auf: @lukasklamert