Fachkräfte von morgen

Reifen Göggel setzt auf Ausbildung

Der deutsche Reifengroßhändler Reifen Göggel forciert momentan nicht nur seine Betriebserweiterung, sondern auch die Ausbildung junger Menschen. Sieben neue Auszubildende haben im September in der Firmenzentrale in Gammertingen ihre Lehre begonnen.

Von
Reifen Göggel Reifen Ausbildung Fachkräfte Deutschland

Sieben neue Auszubildende starteten ihre Lehre im September

„Auszubilden ist wichtig, um später keinen Fachkräftemangel zu haben. Wir planen langfristig, denn wir brauchen auch künftig eine starke Mannschaft“, betont Geschäftsführer Bruno Göggel.

Die sieben neuen Lehrlinge erlernen nun die Berufe Groß- und Einzelhandelskauffrau, Kauffrau für Büromanagement, Kauffrau für E-Commerce und Fachkraft für Lagerlogistik. Mit den sieben neuen Auszubildenden steigt die Gesamtzahl im Unternehmen über alle Lehrjahre hinweg auf 14. Auch in diesem Jahr wurde alle ausgelernten Auszubildenden von Reifen Göggel übernommen.