Live-Daten aus dem Fahrzeug

Startschuss für Carmunication-Webinare

Der unabhängige Verein Carmunication, der sich für den fairen Zugang zu den im Fahrzeug generierten Daten einsetzt, startet wie angekündigt seine Webinar-Aktivitäten. Den Auftakt bildet eine Online-Veranstaltung zum Thema „Data Protection Challenges surrounding the Connected Car“.

Von

Teilnehmer erhalten ein Update zu den Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen, die mit Daten, die in vernetzten Fahrzeugen generiert werden, arbeiten. Kathrin Schmitz, Datenschutzbeauftrage des Carmunication-Mitglieds Topmotive, wird in einer rund 30-minütigen Präsentation die neuesten Erkenntnisse darlegen. Im Anschluss gibt es genügend Raum für Diskussionen.

Einblicke gibt es unter anderem in Best Practices für die Entwicklung eines Frontends für das Einverständnismanagement sowie in Empfehlungen zur Implementierung eines Datenschutzrahmens.

Das Webinar findet am 26. Mai 2020 von 10.00 bis 11.00 Uhr statt. Die Anmeldung kann hier getätigt werden.