600 Fahrzeuge

Vorhang auf für die 14. Automesse Salzburg

Vom 20. bis 22. März 2020 öffnet zum bereits 14. Mal die Automesse Salzburg, die auch in diesem Jahr wieder zeitgleich mit der Garten Salzburg, der Kulinarik Salzburg und der CarMediaWorld stattfinden wird.

Von

Bei der diesjährigen Automesse Salzburg werden rund 600 Fahrzeuge von 40 Marken ausgestellt

Rund 600 Fahrzeuge von 40 Marken werden an den drei Messetagen zu bewundern sein – das Angebot reicht hier vom Kleinwagen für die Start über den geräumigen Familienkombi bis hin zum PS-starken Sportwagen. Dem allgemeinen Trend folgend, wird ein breites Angebot an Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen zur Verfügung stehen. In diesem Jahr gibt es erstmals eine E-Mobility Erlebniswelt, die sich ganz der CO2-armen bzw. freien Fortbewegung widmet. Daneben kommen natürlich auch Fahrzeuge mit herkömmlichen Verbrennungsmotor nicht zu kurz. Mobiles Infotainment und das Beste für alle audiophilen Hi-Fi-Liebhaber hält die CarMediaWorld bereit.

Von den Automarken dabei sind laut Stand Anfang Februar VW, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Mercedes-Benz, Smart, Jeep, AMG, Maserati, Alfa Romeo, BMW, MINI, Jaguar, Land Rover, Mazda, Toyota, Ford, Volvo, Peugeot, Renault, Dacia, Alpine, Mitsubishi, Abarth, Fiat, Hyundai, Suzuki und Dodge.