Pemmer folgte Piniek

WM Trost Fahrzeugteile mit neuem Österreich-Geschäftsführer

Seit Anfang April 2018 ist Martin Pemmer neuer Geschäftsführer von WM Trost Fahrzeugteile in Österreich. Er übernahm das Amt von Marc Piniek, der seit dem Ausscheiden von Hans Lorenz die Geschäfte der Österreich-Niederlassung interimistisch geleitet hatte.

Martin Pemmer, seit Anfang April Geschäftsführer von WM Trost Fahrzeugteile in Österreich, mit Karin Judmann, Marketing

Seinen ersten „offiziellen“ Auftritt absolvierte Martin Pemmer im Rahmen der WM Trost Werkstattmesse in Stuttgart Anfang Mai. Weitere Werkstattmessen folgen heuer noch Ende Mai in Berlin, Ende August/Anfang September in Dortmund und schließlich Mitte Oktober am Messegelände in München.

„Zur Veranstaltung in München werden wir für den 13./14.Oktober etwa 500 Kunden einladen und es wird so wie im vergangenen Jahr wieder eine unterhaltsame Abendveranstaltung geben“, berichtete Martin Pemmer gegenüber AUTOSERVICE.