Personelle Verstärkung

Wotypka neu im Presseteam von Toyota Frey

Ing. Christian Wotypka ist seit 1. Dezember 2017 Teil des Presseteams von Toyota Frey. Zuvor war er rund 20 Jahre in der Kundenberatung bei renommierten Werbeagenturen beschäftigt.

Im Rahmen seiner Agenturtätigkeit hatte er bereits Kunden aus der Kfz-Branche betreut und im Laufe der Jahre zahlreiche Fahrzeugeinführungen in Form von groß angelegten Werbekampagnen publikumswirksam umgesetzt.

© Toyota Frey
Ing. Christian Wotypka

"Seit ich denken kann, verbindet mich eine große Leidenschaft zu Kommunikation und Technik, hier insbesondere zu Kraftfahrzeugen/Automobilen und ich war auch während meiner beruflichen Laufbahn immer wieder im Eventbereich und für die Automobilpresse tätig. Als sich dann die Gelegenheit bot, bei Toyota Frey eine Position in der Presse & Kommunikation anzunehmen, hatte ich endlich Möglichkeit meine Leidenschaften, Kommunikation und Kfz, miteinander zu verbinden", freut sich Christian Wotypka über seine neue berufliche Aufgabe.

Gemeinsam mit Walter Wendt, der nach wie vor die Abteilung leitet, wird auch er künftig für die PR, Betreuung von Journalisten (Presseaussendungen, Fuhrparkmanagement, etc.), die interne und externe Kommunikation sowie Lobbying verantwortlich zeichnen. (ags)