Maschinen und Werkzeug vor Ort

Würth rüstet Nordische Ski-WM in Seefeld aus

Bereits seit 20. Februar 2019 wird bei den FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld um Medaillen gerungen. Würth ist bei diesem sportlichen Großereignis nicht nur Partner des Deutschen Skiverbands, sondern auch offizieller Ausrüster.

Von
Würth Werkzeuge Sport Ski Ausrüstung

Hinter Bauloc Magazinen von Würth verbergen sich Container, die Maschinen und Werkzeug beinhalten

„Würth ist bei vielen sportlichen Großereignissen als technischer und logistischer Partner dabei. In Seefeld können wir als ‚Official Supplier‘ vor allem unsere Kompetenz in der Baustellenlogistik einbringen und mit unserem breiten Produktsortiment unterstützen“, erklärt Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Österreich.

In stationären Lagern, den Würth Bauloc Magazinen, sind alle Produkte verfügbar, die zur Vorbereitung an der Strecke benötigt werden. „Durch die Container haben wir die Maschinen und das Werkzeug immer vor Ort, direkt an der Strecke. Wir haben kurze Wege, die Helfer müssen nicht von der Strecke weg und wieder hin. Das bringt uns eine enorme Arbeitserleichterung“, erläutert Streckenchef Thomas Unterfrauner.