Kfz-Berufe 15.07.2020 15:15 Der Meistertitel gewinnt an Bedeutung Wichtige Aufwertung für Kfz-Meisterinnen und -Meister: Der Nationalrat hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause den eintragungsfähigen Meistertitel beschlossen. weiterlesen ... Stundensätze in Kfz-Betrieben 30.06.2020 17:00 Unmut über alljährliche AK-Erhebung Es vergeht kein Sommer, in dem die Arbeiterkammer (AK) Wien die Öffentlichkeit nicht mit Erhebungen aus der Kfz-Servicebranche „versorgt“. Schlagzeilen wie „Teure Stundenpreise bei Kfz-Mechanikern, -Lackierern und -Spenglern“, bei denen Konsumenten „ins Schleudern kommen“, bilden allerdings nicht die Realität ab, kritisiert die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik. weiterlesen ... Bundesinnung der Fahrzeugtechnik 28.05.2020 15:00 Startschuss für Athena-Preis 2020 Auch in diesem Jahr lobt die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik wieder den Athena-Preis aus. Dieser belohnt bereits zum siebenten Mal Jugendliche für soziales Engagement und Zivilcourage. weiterlesen ... Einheitlicher Prozess definiert 23.04.2020 18:45 § 57a-Weiterbildungen werden via Internet abgehalten Durch die Corona-Pandemie ist es derzeit nicht möglich, dass Personen, die § 57a-Überprüfungen durchführen, die vorgeschriebenen periodischen Weiterbildungen im Präsenzunterricht absolvieren. Die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik hat nun gemeinsam mit dem zuständigen Bundesministerium einen einheitlichen Prozess für Online-Schulungen entwickelt. weiterlesen ... Bundesinnung der Fahrzeugtechnik 08.04.2020 10:00 Harb für „Servisierung mit Hausverstand zum Mobilitätserhalt“ Auch wenn die Kilometerleistungen in den vergangenen Wochen zurückgegangen sind, fordert Josef Harb, Bundesinnungsmeister der Fahrzeugtechnik, nach Ostern die Servisierung der Fahrzeuge vorzunehmen zu lassen. weiterlesen ... Unmut bei Branchenvertretern 03.04.2020 11:00 Verlängerung der §57a-Toleranzfrist kommt nun doch Was die Autofahrerklubs schon seit Längerem fordern und die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik bis zuletzt abgelehnt hat, kommt nun doch: die Verlängerung der Toleranzfristen für die wiederkehrende Fahrzeugüberprüfung nach §57a („Pickerl“). weiterlesen ... Verschiebung 02.04.2020 16:50 Staatsmeisterschaft der Fahrzeugtechnik findet erst 2021 statt Da die Vorausscheidungen nicht in allen Bundesländern stattfinden können, hat die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik in allen Gremien einstimmig beschlossen, die Premiere der großen Staatsmeisterschaft der Fahrzeugtechnik von Herbst 2020 in den Herbst 2021 zu verschieben. weiterlesen ...
Laden ...