Wirtschaftskammer Wien 29.06.2020 08:30 Dytrich nimmt Mandat nicht an Komm.-Rat Ing. Wolfgang Dytrich hat Ende vergangener Woche gegenüber AUTOSERVICE bekannt gegeben, dass er das bei der jüngsten Wirtschaftskammerwahl gewonnene Mandat nicht annehmen wird und somit aus der Funktion als Interessenvertreter des freien Kfz-Teilehandels in der Wirtschaftskammer ausscheidet. weiterlesen ... Neue Kooperation 25.06.2020 16:00 Santander Consumer Bank finanziert nun auch für Ford Die Santander Consumer Bank ist neuer Finanzierungspartner der Ford Motor Company Austria. Unter „Ford Credit“ wird das Finanzinstitut ab 3. August 2020 als neuer Finanzpartner im Ford-Netzwerk auftreten. weiterlesen ... EY-Analyse 16.06.2020 09:45 Autohersteller rund um den Globus in Bedrängnis Die Corona-Krise hat die größten Automobilhersteller weltweit naturgemäß nicht verschont. Im ersten Quartal 2020 gab es massive Ergebniseinbrüche. Aber das ist wohl erst der Anfang. weiterlesen ... Statistik Austria 10.06.2020 12:30 Pkw-Neuzulassungen auch im Mai deutlich rückläufig Wie die Anfang Juni veröffentlichten Rohdaten der Statistik Austria vermuten ließen, war auch der Mai bei den Pkw-Neuzulassungen von einem Rückgang auf Jahressicht gekennzeichnet. Wie hoch das Minus nun „offiziell“ ausgefallen ist, lesen Sie bei uns. weiterlesen ... Karriere 08.06.2020 10:00 Schmidt folgt Wittmann bei Renault Österreich Mit 1. Juli 2020 wird Thilo Schmidt (40) neuer Country Operations Director bei Renault Österreich und damit die Nachfolge von Olivier Wittmann antreten, der künftig als Alliance After Sales Project Director der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi fungieren wird. weiterlesen ... Mai-Daten 02.06.2020 10:30 Situation im Fahrzeughandel weiter angespannt Im Mai 2020 wurden laut den Rohdaten der Statistik Austria 20.309 Pkw (Mai 2019: 30.574) neu zum Verkehr zugelassen. Der Rückgang auf Jahressicht beträgt somit 33,56 %. weiterlesen ... Urteil 26.05.2020 13:55 Büchl gewinnt erste Runde im Rechtsstreit gegen Peugeot Austria Der langjährige Rechtsstreit zwischen dem oberösterreichischen Peugeot-Händler Büchl und dem Fahrzeugimporteur Peugeot Austria (PSA) geht in der ersten Runde an den Kfz-Händler. Das Kartellgericht hat am 12. Mai 2020 in 1. Instanz entschieden, dass Peugeot Austria gegen das Verbot des Marktmissbrauchs verstoßen hat. weiterlesen ...
Laden ...