Wiener Motorensymposium 28.04.2021 08:55 Mobilität der Zukunft: Brennstoffzelle oder H2-Verbrennungsmotor? Am Donnerstag, 29. April, startet das 42. Internationale Wiener Motorensymposium – mit einer Vielzahl an interessanten Beiträgen und rein im virtuellen Raum. Thematisiert werden bei der zweitägigen Veranstaltung auch Wasserstoff-Anwendungen. weiterlesen ... Wettbewerb 07.04.2021 15:49 AustrianSkills: Österreichs beste Kfz-Jungfachkräfte gesucht! Die österreichische Berufsstaatsmeisterschaft (AustrianSkills) wurde heuer bewusst spät angesetzt, in der Hoffnung das restriktive Corona-Maßnahmen sie nicht an der Austragung hindern. Letztes Jahr musste sie bereits auf 2021 verlegt werden. Die Anmeldephase ist nun offiziell angelaufen. Alles Infos gibt's hier. weiterlesen ... 29./30. April 2021 16.02.2021 14:30 Wiener Motorensymposium auch 2021 wieder virtuell Das vom Österreichischen Verein für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK) organisierte jährliche Internationale Wiener Motorensymposium findet 2021 wie im Vorjahr rein im virtuellen Raum statt. weiterlesen ... Ausbildung 10.07.2020 10:40 Berufsschüler erschufen das „Drift Trike“ Die Abschlussklasse 4PD der Siegfried-Marcus-Berufsschule im 21. Wiener Gemeindebezirk hat Ende Juni ihr Projekt „Drift Trike“ abgeschlossen und an die Firma Denzel übergeben. weiterlesen ... Verschiebung 02.04.2020 16:50 Staatsmeisterschaft der Fahrzeugtechnik findet erst 2021 statt Da die Vorausscheidungen nicht in allen Bundesländern stattfinden können, hat die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik in allen Gremien einstimmig beschlossen, die Premiere der großen Staatsmeisterschaft der Fahrzeugtechnik von Herbst 2020 in den Herbst 2021 zu verschieben. weiterlesen ... Soziales Engagement 21.08.2019 06:00 Der Countdown für den Athena-Preis läuft Auch in diesem Jahr vergibt die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik den wieder Athena-Preis für soziales Engagement und Zivilcourage an einen Lehrling. weiterlesen ... Zeichen der Anerkennung 03.04.2019 13:30 Auszeichnung der Republik für früheren Bundesinnungsmeister Friedrich Nagl Komm.-Rat Friedrich Nagl, langjähriger Bundesinnungsmeister der Kfz-Techniker und nach der Zusammenlegung auch der Bundesinnung der Fahrzeugtechnik, wurde am 2. April 2019 von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. weiterlesen ...
Laden ...