Kfz-Bestand 20.02.2021 11:46 Erstmals Sieben-Millionen-Marke bei Kfz-Bestand überschritten 7,1 Millionen Kraftfahrzeuge waren laut Statistik Austria zum Stichtag 31.12.2020 zum Verkehr zugelassen. Das sind um 1,5% oder 102.592 Fahrzeuge mehr als im Jahr 2019 zuvor. Das Burgenland wies mit 201.548 Pkw den geringsten Bestand, aber die höchste Zunahme (+1,4%) auf. weiterlesen ... Statistik 18.01.2021 12:30 Pkw-Markt 2020 im Retourgang Den wie erwartet starken Einbruch musste der Kfz-Markt im abgelaufenen Jahr hinnehmen. „Es gibt mehrheitlich Verlierer, aber auch den einen oder anderen Gewinner“, brachte es Peter Laimer von der Statistik Austria bei der Präsentation der Neuzulassungszahlen 2020 auf den Punkt. weiterlesen ... Statistik 17.12.2020 15:15 Pkw-Markt auch im November rückläufig Wie durch den zweiten Lockdown und die allgemeinen Marktumstände nicht anders zu erwarten, sind die Pkw-Neuzulassungszahlen im November unter dem Vorjahr geblieben. Die genauen Zahlen finden Sie bei uns. weiterlesen ... Pkw-Neuzulassungen 02.11.2020 12:35 Nur ein kleiner Rückgang im Oktober Nach dem „Zwischenhoch“ im September hat bei den Pkw-Neuzulassungszahlen im Oktober 2020 wieder der schon die vergangenen Monate zu beobachtende Trend Einzug gehalten. Nur mit dem Unterschied, dass sich der Rückgang dieses Mal sehr in Grenzen gehalten hat. weiterlesen ... Markt 15.10.2020 13:30 Mehr Gebrauchtwagen im September zugelassen Die Nachfrage nach Gebrauchtwagen zieht nach den Einbrüchen während des Corona-Lockdowns wieder an. weiterlesen ... Statistik 12.10.2020 08:00 Lichtblick bei den Pkw-Neuzulassungen Monatelang sind die Pkw-Neuzulassungszahlen Corona-bedingt teilweise weit unter den Vorjahreswerten gelegen. Der September 2020 bildete nun eine Abkehr von diesem Trend. weiterlesen ... Statistik Austria 01.09.2020 12:00 Pkw-Neuzulassungen kommen weiterhin nicht in Fahrt Wenig überraschend hat auch der August 2020 bei den Pkw-Neuzulassungszahlen wenig Anlass zur Freude geboten. Mit 20.949 neuzugelassenen Pkw musste man auf Jahressicht (August 2019: 29.888) ein sattes Minus von 29,91 % hinnehmen. weiterlesen ...
Laden ...