Bis zu 4.000 Euro Förderung pro Fahrzeug 06.12.2018 18:40 BEÖ drängt auf Verlängerung des Aktionspakets E-Mobilität Mit Ende 2018 läuft das von Bund und den österreichischen Fahrzeugimporteuren getragene Aktionspaket E-Mobilität, mit einer Förderung bis zu 4.000 Euro pro Fahrzeug für Unternehmen und Privatpersonen, aus. Der Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) fordert nun einen Weiterbestand der Aktion. weiterlesen ... Forderung nach Steuerneutralität 19.09.2018 11:00 Von WLTP profitiert zunächst einmal der Fiskus Durch den Umstieg des Pkw-Prüfzyklus‘ NEFZ auf WLTP hat sich die Normverbrauchsabgabe (NoVA) mit 1. September 2018 stark erhöht. Wie viel Geld diese Steigerung in die österreichische Staatskasse spült, hat sich der Branchenanalyst Eurotax näher angesehen. weiterlesen ... Unruhe im Fahrzeughandel 10.09.2018 15:45 WLTP bringt höhere NoVA und Lieferengpässe Seit 1. September 2018 gilt der neue Abgastest WLTP („Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) zur Ermittlung der offiziellen (Treibstoff-)Verbrauchswerte von Pkw. Das neue Verfahren hat den alten Messzyklus NEFZ abgelöst und soll vor allem realitätsnähere Verbrauchsabgaben liefern. Dieses Mehr an Realität führt allerdings auch dazu, dass alle Modelle neu überprüft werden, und das bedeutet im Normalfall, dass die Normverbrauchsabgabe (NoVA), deren Berechnung an den CO2-Ausstoß gekoppelt ist, höher ausfällt. Sprich: Die Fahrzeuge werden teurer. weiterlesen ... WLTP-Testzyklus 24.08.2018 13:23 Automobilimporteure begrüßen WLTP-Testzyklus mit Vorbehalten Die Autoindustrie begegnet dem neuen Prüfverfahren für Fahrzeuge prinzipiell wohlwollend. Dazu gesellt sich aber auch Kritik über längere Lieferzeiten, schwierige Preisangaben und eine höhere Normverbrauchsabgabe. weiterlesen ... Verteuerung 16.08.2018 10:44 WLTP lässt NoVA ab September ansteigen Ab September 2018 werden Neuwagen teurer. Auslöser ist allerdings nicht die Preispolitik der Hersteller, sondern die Normverbrauchsabgabe (NoVA), die bei der Neuzulassung eines Fahrzeugs fällig wird. Warum sich diese erhöht, lesen Sie nachfolgend. weiterlesen ...
Laden ...