Wiener Motorensymposium 29.04.2021 13:15 Experten pochen auf Technologieneutralität Aktuelle Entwicklungen, Trends und Innovationen standen auf dem Programm der Eröffnungssession des 42. Internationalen Wiener Motorensymposiums, das auch heuer wieder virtuell abgehalten wird. Zu Wort kamen dabei namhafte Referenten von Audi, Bosch und Schaeffler. weiterlesen ... Stop&Go 28.04.2021 11:45 Old- und Youngtimer sind auch bei Mardern begehrt Passend zur wärmeren Jahreszeit sind auch die Marder vermehrt aktiv. Bis zum Sommer verteidigen sie aggressiv ihre Reviere und nehmen dabei keine Rücksicht auf Fahrzeugart und -wert. Marder Stop&Go kann hier Abhilfe schaffen. weiterlesen ... Bosch 28.04.2021 09:45 Technik fürs Leben-Preis geht in die entscheidende Phase Für den diesjährigen Technik fürs Leben-Preis der Bosch-Gruppe in Österreich haben 196 Schülerinnen und Schüler von 20 Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) insgesamt 67 Diplomarbeitsprojekte eingereicht. Nun beginnt die entscheidende Phase. weiterlesen ... Wiener Motorensymposium 28.04.2021 08:55 Mobilität der Zukunft: Brennstoffzelle oder H2-Verbrennungsmotor? Am Donnerstag, 29. April, startet das 42. Internationale Wiener Motorensymposium – mit einer Vielzahl an interessanten Beiträgen und rein im virtuellen Raum. Thematisiert werden bei der zweitägigen Veranstaltung auch Wasserstoff-Anwendungen. weiterlesen ... Wiener Motorensymposium 26.04.2021 16:15 Lebenszyklusanalyse rückt in den Mittelpunkt Nur noch wenige Tage und das 42. Internationale Wiener Motorensymposium öffnet seine virtuellen Tore. Wie schon im Vorjahr wird das zweitägige Treffen der internationalen Motorenexperten im Internet abgehalten. weiterlesen ... Yokohama 26.04.2021 14:30 Meilenstein auf dem Weg zu synthetischem Kautschuk Der Reifenhersteller Yokohama hat sich schon seit Längerem der Nachhaltigkeit verschrieben – besonders in der Rohstoffversorgung. Mit der Entwicklung einer neuen Technologie zur Herstellung von Butadien aus Biomasse ist dem Unternehmen ein wichtiger Schritt zur Herstellung von synthetischem Kautschuk gelungen. weiterlesen ... Solarbetriebenes Elektroauto 23.04.2021 08:30 Kooperation von Bridgestone und Lightyear Den Reifenhersteller Bridgestone und das niederländische Technologieunternehmen Lightyear verbindet eine langjährige Partnerschaft – vor allem im Rahmen der Bridgestone World Solar Challenge. In weiterer Folge wurde der Lightyear One entwickelt, ein solarbetriebenes Elektroauto mit einer Reichweite von über 700 Kilometer, das Ende dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Für das hocheffiziente Fahrzeug liefert Bridgestone die energiesparende Bereifung. weiterlesen ...
Laden ...