Zweirad 28.01.2020 08:45 Wenig Freude mit verlängerten Begutachtungsintervallen Die Änderung bei der „Pickerlüberprüfung“ (§57a-Überprüfung) für Zweiräder (Fahrzeugklasse L) stößt auf Kritik der Bundesinnung der Fahrzeugtechnik. weiterlesen ... BIM Papinski im Gespräch 29.10.2019 13:35 "Selbst kalkulieren, nicht kalkulieren lassen" Die Karosserie- und Lackierbranche ist momentan mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Welche das sind, das hat uns Erik Paul Papinski, Bundesinnungsmeister der Berufsgruppe Karosseriebautechniker und Karosserielackierer, verraten. weiterlesen ... Einladung 25.09.2019 07:25 Bundestagung Großhandel mit Kfz-Teilen und Serviceeinrichtungen Das Landesgremium Wien des Fahrzeughandels, Berufszweig Großhandel mit Kfz-Teilen und Serviceeinrichtungen, das Bundesgremium Fahrzeughandel und die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik laden zur "Bundestagung Großhandel mit Kfz-Teilen und Serviceeinrichtungen" am 2. Oktober 2019 in Wien ein. weiterlesen ... Soziales Engagement 21.08.2019 06:00 Der Countdown für den Athena-Preis läuft Auch in diesem Jahr vergibt die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik den wieder Athena-Preis für soziales Engagement und Zivilcourage an einen Lehrling. weiterlesen ... Bundesinnung der Fahrzeugtechnik 19.06.2019 10:45 Genügt die §57a-Ausrüstung den aktuellen Rechtsvorschriften? Im Zuge der Umsetzung der Richtlinie 2014/45/EU (periodische Fahrzeugüberprüfung) durch die 34 KFG-Novelle und die 9. PBStV-Novelle wurden die Anforderungen an Prüfgeräte, die für die §57a-Überprüfung notwendig sind, der Anlage 2a neu definiert. Parallel dazu laufen Übergangsfristen für Ausrüstungsanforderungen aus den PBStV-Novellen aus 2008 aus. Aus diesem Grund sollten die Kfz-Betriebe ihre Ausrüstungen näher in Augenschein nehmen, rät die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik. weiterlesen ... OGM-Umfrage 11.06.2019 15:00 Der Weg zum Fahrzeugkauf Wie sich Frau und Herr Österreicher einen neuen oder gebrauchten Pkw zulegen und welche Wege im Informationsprozess eingeschlagen werden, hat das Meinungsforschungsinstitut OGM im Auftrag des Wiener Fahrzeughandels erhoben. Mit zum Teil interessanten Ergebnissen. weiterlesen ... Zeichen der Anerkennung 03.04.2019 13:30 Auszeichnung der Republik für früheren Bundesinnungsmeister Friedrich Nagl Komm.-Rat Friedrich Nagl, langjähriger Bundesinnungsmeister der Kfz-Techniker und nach der Zusammenlegung auch der Bundesinnung der Fahrzeugtechnik, wurde am 2. April 2019 von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. weiterlesen ...
Laden ...