E-Paper

Professional Safety 4: Arbeitsschutz in der Corona-Krise und mehr

© WEKA Industrie Medien

Durch das globale Phänomen der Corona-Pandemie herrscht auch über die Pandemie hinaus ein deutlich höheres Bewusstsein für Arbeitssicherheit, auf allen Ebenen. Manches wird bleiben, wie etwa alles rund um die Hygiene. Manches wird erst so richtig wichtig werden, wie etwa IT- und OT-Sicherheit in Zeiten der vernetzten Produktion. Auch bei Arbeiten an E-Autos steht die Sicherheit steht an oberster Stelle: Um diese zu gewährleisten, müssen die Kfz-Betriebe neue Herausforderungen meistern. Darum geht es in dieser aktuellen Ausgabe des E-Papers.

Viel Freude damit, wünscht die Professional-Safety-Redaktion!