Werkstatt-Software

Neue Version von Werbas.blue

Software
Werkstattmanagement
Deutschland
© Werbas

Ein Highlight unter den Neuerungen ist der Fahrzeugscanner. Per Smartphone oder Tablet wird der Fahrzeugschein gescannt und direkt in der entsprechenden Fahrzeugakte abgelegt. Das mühsam händische Erfassen der Daten entfällt. Auch das Dashboard-Design von Werbas.blue wurde überarbeitet und bietet nun eine optimierte Anzeige für unterschiedliche Bildschirme und ist zudem nach individuellen Benutzervorlieben konfigurierbar. Eine weitere Neuerung liegt in der Aktivierung der Zeiterfassungsmaske für das Dashboard. Damit können Anwenderinnen und Anwender von überall aus ihre Arbeitszeiten direkt erfassen. Für Nutzer des Werbas-Zeiterfassungstools mit Sicherheit interessant ist das überarbeitete Dialog-Design, das für unterschiedliche Bildschirme optimiert wurde. Dank der erweiterten Suchmaske erfolgt ein rascher Überblick, welche Arbeiten am jeweils aktuellen Auftrag schon abgeschlossen sind und welche nicht. Zudem wird ersichtlich, wie viel Zeit dem Auftrag zugeordnet wurde. Auch Unterbrechungen können im System entsprechend vermerkt werden.

Werbas-Geschäftsführer Dennis Koblowsky zufolge ist die Erweiterung des Organisationsmanagers für Werkstattleiter von besonderem Interesse. Um die Mitarbeiterverwaltung zu vereinfachen, können nun auch Mitarbeiter-Rollen hinterlegt werden. Neue Suchfunktionen und die Überarbeitung des Dashboards runden das Angebot ab.