Spenden

SATA sammelt erneut Spenden für Kinder

SATA
Soziales
Lackierung
Autolackierung
Deutschland
© SATA

Die durch SATA gesammelten Inlands-Spenden gehen wie in den letzten drei Jahren an den Verein KIDsmiling mit Sitz in Köln. Der Verein bietet wöchentliche kostenlose Fußballtrainings für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 18 Jahren an, welche vorwiegend in sozial belasteten Wohnvierteln stattfinden. "Nachdem wir in den vergangenen Jahren erfolgreich zwei Standorte in Stuttgart-Bad Cannstatt und Stuttgart-Zuffenhausen etabliert haben, setzen wir die diesjährige Spende dafür ein, das Engagement weiter auszubauen", heißt es seitens des Unternehmens.

Die für das Ausland vorgesehene Spende geht wie im vergangenen Jahr an die Austin Hatcher Foundation for Pediatric Cancer in die USA. Diese Organisation setzt sich dafür ein, die Lebensqualität von krebskranken Kindern zu verbessern. Beginnend mit der Diagnose und während der gesamten Behandlung werden die Kinder und ihre Familien in Form von psychologischer Beratung, Freizeitaktivitäten zur Erholung und Aufklärungsarbeit über einen gesunden Lebensstil unterstützt.