Autolack-Trends

Das sind die aktuellen Trendfarben bei Neuwagen

Welche Autofarben wahre Platzhirsche sind und welche Farben weiter auf dem Vormarsch sind, erfahren Sie hier.

Autolacke Trends Autofarben Lackieren Auto Automobil Axalta VDA

Zwar sind die Farben Silber und Grau bei Neuwagen noch immer am beliebtesten - doch Weiß ist weiter auf dem Vormarsch und nicht nur eine gefragte Farbe für Firmenfahrzeuge, sondern auch für Privatfahrzeuge. Wie eine Auswertung des deutschen Verbandes der Automobilindustrie (VDA) ergab, kam zuletzt jeder dritte Neuwagen in Silber oder Grau auf die Straße, damit liegt diese Farbe seit dem Jahr 2000 mit nur zwei Unterbrechungen an der Spitze.

Platz zwei belegt Schwarz mit knapp einem Viertel der Wagen, wie der VDA mitteilte. Platz drei geht an weiße Autos. Damit stieg die Beliebtheit dieser Farbe bei den Pkw-Neuzulassungen von gerade einmal vier Prozent im Jahr 2000 auf derzeit 21 Prozent an.

Verloren hat die Farbe Blau: Vor 20 Jahren wählte noch jeder Vierte diese Farbe, heute sind es noch elf Prozent. Hinter Blau folgt Rot, alle anderen Farben wie Grün, Gelb oder Braun haben laut VDA eher "Seltenheitswert". Die Auswertung des VDA basiert auf Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA). Berücksichtigt sind demnach alle Pkw-Neuzulassungen in Deutschland bis November 2020.

Eine Axalta-Studie ("Globale Studie der beliebtesten Autofarben 2020") bestätigt, dass Weiß die am häufigsten gekaufte Autofarbe auf der ganzen Welt ist und bleibt. Dennoch steigt die Nachfrage der Verbraucher nach Autofarben mit einem individualisierten Look stetig. Der Einfluss von Grün auf die aktuellen Trends auf dem Fahrzeugmarkt hin zu einem ökozentrischen Ansatz zeigt sich sowohl in der blauen als auch der gelben Farbpalette. Dazu zählen auch der grün-blauer Farbton "Sea Glass" und nun auch die gelb-grüne Nuance "ElectroLight" - zugleich die Farbe des Jahres 2021 für Axalta. 

„Unsere Autofarbe 2021 lässt uns an Nachhaltigkeit, Fröhlichkeit und Sicherheit denken. ElectroLight steht an der Spitze der aktuellen Farbtrends und wird auch zukünftigen, technologischen Entwicklungen gerecht. Verbraucher suchen nach außergewöhnlichen Farbtönen und ElectroLight ist einer davon. Die neue Farbnuance ermöglicht zukunftsweisendes Styling und Design in der Automobilbranche", erklärt Nancy Lockhart, Global Product Manager für Farbtöne bei Axalta.  

© Screenshot: Axalta

Die gelb-grüne Nuance "ElectroLight" ist für Axalta die Farbe des Jahres 2021: Sie soll vor allem "Umweltbewusstsein" vermitteln.