Auszeichnung

Eder bekam Bayrischen Mittelstandspreis

Der Eder GmbH, in Österreich vor allem für vielfältige Autotransport-Lösungen unter den Marken Algema und Fit-Zel bekannt, wurde kürzlich der Bayrische Mittelstandspreis 2017 verliehen.

© Eder GmbH
(v.l.) Bayerns Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet, Angela Eder und Peter Eder, Hans Spitzner, Staatssekretär a.D.

Die Eder GmbH durfte sich bei der 11. Auflage der Preisvergabe über eine Auszeichnung in der Kategorie "Handel" freuen. Bei der Laudatio auf das Familienunternehmen aus Tuntenhausen nahe Rosenheim hob Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet die besonderen Leistungen des Seniorchefs Josef Eder hervor, der leider nicht an der Ehrung teilnehmen konnte. Mit einem Zitat, das alles über seinen unternehmerischen Geist und seinen Stolz auf das Erreichte aussagt, stellte er ihn in den Mittelpunkt der Veranstaltung: "Zu Anfang habe ich die Pumpen mit dem Moped ausgefahren und jetzt sind wir Preisträger des Bayerischen Mittelstandspreises vom Europäischen Wirtschaftsforum". (ags)