Santander Consumer Bank

Aufstieg für Michael Schwaiger

Seit November 2020 ist Michael Schwaiger als Chief Commercial Officer für das gesamte Retail und Corporate Banking in Österreich verantwortlich.

Von

Michael Schwaiger ist nun Chief Commercial Officer der Santander Consumer Bank

Bis dato verantwortete er das Kfz-Finanzierungsgeschäft der Bank, in seiner neuen Funktion übernimmt er zusätzlich die Leitung des Filial-, Online- und Kartengeschäfts sowie des Teilzahlungsbereichs.

Michael Schwaiger ist seit 2000 in der Santander-Gruppe beschäftigt. Sein Start erfolgte in Deutschland, wo er mehrere Management-Funktionen bekleidete – zuletzt als Vertriebsleiter für Premium-Partner. 2009 wechselte er nach Österreich und ist somit seit dem Marktstart der Bank in der Alpenrepublik an Bord. In den vergangenen zwölf Jahren hat Michael Schwaiger den Erfolgskurs des Bankinstituts wesentlich mitbestimmt. So konnte das Neuvolumen im Kfz-Finanzierungsgeschäft in dieser Zeit von 140 Millionen auf 1,25 Milliarden Euro erhöht werden. Darüber hinaus konnten die Herstellerkooperationen von zwei auf acht renommierte Auto- und Motorradmarken und die Anzahl der kooperierenden Händler auf über 1.600 Händler gesteigert werden.