Landesmeisterschaften Kfz-Techniker

Der beste Kfz-Techniker Wiens

Am 19. Juni fanden in der Siegfried Marcus Berufsschule die Landesmeisterschaften der Kraftfahrzeug-Techniker statt. Der Wiener Marc Sperl vom Ausbildungsunternehmen Wiesenthal Handel und Service GmbH in Wien Donaustadt setzte sich durch und wurde Landesmeister 2015.

27 Teilnehmer, darunter 3 Mädchen, zeigten ihr Wissen und Können auf verschiedenen Stationen. Die 3 Damen wurden nach der Siegerehrung noch separat bewertet um hervorzuheben, dass die Kfz-Technik ein „geschlechtsneutraler Beruf“ geworden ist.

1. Platz: Marc Sperl - Firma: Wiesenthal Handel und Service GmbH Znl Donaustadt

2. Platz: Michael Kultrovatz - Firma: MA 48 - Technik-Center

3. Platz: Florian Wit - Firma: Porsche Inter Auto GmbH & Co KG Znl Wien-Hietzing

(v.l.) Franz Rohm, Wolfgang Keglovits, Innungsmeister Ing. Georg Ringseis, Daniel Zöttl, Gerd Lang, Michael Kultrovatz, Marc Sperl, Florian Wit, Komm.-Rat Helmut Neverla, Alexander Pichler, René Gütl, Wolfgang Billing und Dir. Oberschulrat Markus

Fuchs

Bild: Siegfried Marcus Berufsschule

„Ihr werdet gebraucht! Die Kfz-TechnikerInnen sind ganz wichtig, denn ohne sie rollt auf der Straße gar nichts“, so Innungsmeister Ing. Georg Ringseis, der auch die Zusammenarbeit zwischen den Sponsoren und den Kfz-TechnikerInnen lobte. Die Sponsoren der Landesmeisterschaften der Kfz-Techniker Wien 2015 sind die Unternehmen Berner Österreich, Castrol Austria und Würth Österreich.