AVL DiTest

Illek folgt Glatter

Nach 14-jähriger Tätigkeit beim Grazer Motordiagnose- und Klimaservicegeräte-Spezialisten AVL DiTest verlässt der bisherige Leiter Marketing und Sales, Ing. Ingo Glatter, Ende August das Unternehmen. Sein Nachfolger wird Key Account Manager Mag. Gerhard Illek.

Ingo Glatter wird mit Anfang September eine leitende Tätigkeit in der heimischen Autobranche einnehmen.

Gerhard Illek (l.) übernimmt Anfang September die Funktion von Ingo Glatter Bild: ags

Gerhard Illek seinerseits ist bereits seit vielen Jahren bei AVL DiTest tätig und gilt als profunder Kenner des österreichischen Marktes.