Kontinuität im Verband

Keine Änderungen im VRÖ-Vorstand

Im Rahmen der 33. Generalversammlung des Verbandes der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) am 18. Jänner 2019 stand auch die Neuwahl des Vorstands an der Tagesordnung.

Von

Der komplette VRÖ-Vorstand wurde im Amt bestätigt: Obmann James Tennant (2.v.l.) und (v.l.) Hermann Hladky, Peter Wondraschek und Herbert Wadel

Der Wahlvorschlag, der keine Änderungen gegenüber der bisherigen Zusammensetzung vorgesehen hatte, wurde dabei einstimmig angenommen. James Tennant ist somit weiterhin VRÖ-Obmann, ihm zur Seite stehen Peter Wondraschek als Obmann-Stellvertreter, Hermann Hladky als Kassier und Herbert Wadel als Schriftführer.

Als VRÖ-Beiräte fungieren Michael Peschek und Mag. Klaus Kreisel. VRÖ-Verbandsmanagerin ist Renate Okermüller.